Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Stadtradeln

Von Weinheim bis Kapstadt und zurück oder zweimal um die EU. Soweit sind 200 Sportlerinnen und Sportler unserer Schule in den drei Wochen der Stadtradelaktion insgesamt gefahren.
In Weinheim haben insgesamt ca. 350 Menschen bei der Aktion mitgemacht, und das Fahrrad das ein oder andere Mal zusätzlich genutzt. Als mit Abstand größtes Team war es für die PGW-Radelnden ein Kinderspiel, die meisten Kilometer zu fahren. Herzlichen Dank an das Kollegium und an alle Schülerinnen und Schüler, die sich gegenseitig motiviert haben, noch mehr zu fahren. Ohne euch wäre das nicht machbar gewesen!
Im Wettrennen um den Platz der besten Klasse gab es bis zum letzten Tag ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen der 6a und der 9a, welche sich dann knapp geschlagen geben musste. Die 6a hat mit 2.971 km und einem Durchschnitt von 148 km/S absolut und relativ die Nase vorn gehabt. Die Klasse 9a folgt mit 2.892 km, und das Podium wird von der 8b mit 2.847 km komplettiert. Die 9b musste sich mit 2.729 km auf dem knappen 4. Platz einfinden.
Bei den Einzelleistungen hat die 9b aber Grund zur Freude, da die beste Schülerin mit 340 km Rebecca ist, dicht gefolgt von Alina mit 332 und Lena mit 330 km aus der 9a. Tolle Leistungen und ein wirklich enges Rennen bis zum Schluss!
Bei den Jungs sind die Abstände zum ersten Platz deutlich größer, aber vor dieser Leistung muss man einfach den Hut ziehen. Can aus der 8b hat unglaubliche 800 km in die Pedale gedrückt und damit klar gewonnen. Die Plätze 2 und 3 wurden in einem Zweikampf zwischen Marcel mit 536 km und Kai mit 514 km in der 6a ausgemacht.
Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten. Die Revanche kann dann nächstes Jahr folgen, wenn es wieder heißt: „Auf die Räder. Fertig. Los!"

Vielen Dank an unseren Triathleten Herrn Michelsburg, der dieses Projekt an die Schule geholt hat!