Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Spendenübergabe Nikolauspflege

Nachdem wir mit der Stiftung "Stay" eine Organisation unterstützen, die von Stuttgart aus Entwicklungsprojekte in Afrika, Südamerika und Asien fördert, griff unsere SMV die Idee von Herrn Rahn auf und suchte nach einer Organisation aus Weinheim, bei der unsere Einnahmen vom Adventscafé einem guten Zweck zugeführt werden.

Fündig wurden sie bei der Nikolauspflege GmbH, einer Stiftung, die sich um blinde und sehbehinderte Erwachsene kümmert. "Es geht um Teilhabe", erläutert Daniela Osterndorf, Bereichsleiterin für das Paul-und-Charlotte-Kniese-Haus in Weinheim, unseren Schülersprecher/innen Lena Weigel, Thaddäus Stark und Yori Stich.

Die mehrfach Körperbehinderten leben intensiv betreut in dem für die Bedürfnisse sehgeschädigter Menschen ausgestatteten Haus, sollen jedoch auch am Leben in Weinheim teilnehmen - sei es beim Besuch eines Cafés oder einer Veranstatlgung oder einfach bei einem Spaziergang um den nahegelegenen Waidsee.

Für Erwachsene mit körperlichen und Behinderungen gibt es keine staatliche Förderung mehr, sodass unsere Spende über 1000,- € besonders willkommen geheißen wird. "Vielleicht wird mit dem Geld unsere Türbeschilderung weiter ausgebaut", lächelt Frau Osterndorf, "oder wir schaffen ein Taikofon an: Ein Kissen, in dem Menschen mit sensorischen Einschränkungen Musik und Klänge fühlen können."

Wir freuen uns sehr darüber, konkrete Hilfe leisten zu können. Gleichzeitig hat der Besuch auch Interessantes für die Zukunft ergeben. Die Nikolauspflege bietet Praktikumsplätze für BOGY an, darüber hinaus können Klassen auch an Seminaren teilnehmen und einen Blick in die Arbeit mit behinderten Menschen nehmen. Wie so oft erwächst Gutes aus Gutem!