Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Beratungslehrerin

Ingrid Schneider

Schullaufbahnberatung, Beratung bei Schulschwierigkeiten, Beratung bei Problemen in der Klasse
i.schneider[at]privatgymnasium-weinheim.de

Ich möchte mich gern persönlich vorstellen: Ich bin verheiratet, habe drei erwachsene Kinder und wohne seit über dreißig Jahren gerne in Weinheim. In meiner Freizeit lese ich gern und ich liebe das Reisen.
Meine Fächer sind Deutsch, Französisch, Philosophie/Ethik, Psychologie und Glück.
Seit dem Jahr 2000 bin ich außerdem als Beratungslehrerin tätig. 

Was hat mich an dieser Aufgabe gereizt?
- Es ist mir noch lebhaft in Erinnerung, wie entscheidend für mich als Schülerin die Entdeckung eines effektiven Lernens und einer erfolgreichen Arbeitsweise war. Ich wünsche meinen Schülern heute, dass sie diese Entdeckung etwas früher machen als ich. Ich erlebe jeden Tag Schülerinnen und Schüler, die mit einigen einfachen Tipps ihr Arbeitsverhalten verändern und ihre Noten langfristig verbessern.
- Mich interessieren die kleinen und großen Probleme der Schülerinnen und Schüler. Es macht mir viel Freude, wenn ich in dem einen oder anderen Fall helfen kann.
- Als Mutter von drei Kindern habe ich auch ein offenes Ohr für die geplagten Eltern. Viel zu oft nimmt die Schule einen übermäßig großen Raum im Familienleben ein.
- Als Kollegin bin ich gern auch Ansprechpartnerin für Lehrerinnen und Lehrer, die sich eine zusätzliche Meinung einholen möchten.
- Als Beratungslehrerin habe ich eine Ausbildung gemacht, die mich neben der Beratung auch befähigt und berechtigt, Schullaufbahntestungen durchzuführen. Ich gehöre einer festen Supervisionsgruppe von dreizehn Beratungslehrern an, die der Schulpsychologischen Beratungsstelle untersteht und sich regelmäßig unter professioneller psychologischer Leitung zu Tagungen trifft. Der ständige Austausch mit Beratungslehrerkollegen anderer Gymnasien sowie die Fallbesprechungen in der Gruppe bieten mir einen sicheren Background.

Zusätzlich habe ich berufsbegleitend von 2004 bis 2010 am Gestaltkolleg Freiburg eine Ausbildung zur Gestalttherapeutin und Gestaltpädagogin absolviert. Neben der humanistischen Grundhaltung, die die persönliche Weiterentwicklung des Menschen als ganzheitliches Individuum in den Mittelpunkt stellt, bietet die von Fritz und Lore Perls begründete Gestalttherapie vielseitige kreative Ansätze für eine effektive Beratung, die ich auch im schulischen Kontext sehr gut nutzen kann.

Kontaktdaten:
Ingrid Schneider
i.schneider[at]privatgymnasium-weinheim.de
Termin nach Vereinbarung
Beratungszimmer: B1-08