Online bewerben
Menü Online bewerben

Päckchenaktion 22

Weihnachtsgeschenke gesucht –Aktion „Kinder helfen Kindern"

Liebe SchülerInnen,  liebe Kinder,liebe Eltern,
auch nach zwei Jahren, die gerade an Schulen und Kindertageseinrichtungen von zahlreichen neuen Herausforderungen geprägt waren, befinden wir uns nach wie vor mitten in einer krisenbehafteten Zeit, die uns allen viel abverlangt. Da bleibt oft nicht viel Muße für einen selbst und schon gar nicht für andere.
Doch gerade jetzt brauchen andere Menschen unsere Hilfe. Deswegen soll sich auch in diesem Jahr der Weihnachtspäckchenkonvoi wieder in Richtung Osteuropa auf den Weg machen und dort bedürftigen Kindern in der Vorweihnachtszeit ein bisschen Freude und einen kleinen Lichtblick bringen.
Der Ladies' Circle Weinheim freut sich sehr, dass Eure Einrichtung unsere diesjährige Weihnachtspäckchenaktion unterstützt und Euch die Möglichkeit gibt, mitzumachen.
Zum Hintergrund unserer Aktion: Seit vielen Jahren werden nun schon von Round Table und Ladies' Circle Weihnachtspäckchen gesammelt und zu bedürftigen Kindern in Rumänien, Bulgarien, der Ukraine und Moldawien gebracht. Die mittlerweile rund 150.000 Päckchen werden in Deutschland von Familien, Kindergartengruppen und Schulklassen mit Spielsachen, Süßigkeiten, Schulbedarf und Hygieneartikeln gepackt.
Genauso wie Kinder hierzulande freuen sich auch die Kinder in Osteuropa über liebevoll ausgewählte, gerne auch mit einem persönlichen Gruß versehene Geschenke. Die Päckchen werden von uns selbst mit einem Konvoi von LKWs dorthin gebracht und an die Kinder verteilt.
Für viele Kinder, die in Armut und Trostlosigkeit aufwachsen, ist es oft das einzige Geschenk.
Zur Umsetzung: Ihr packt ein persönliches Päckchen für ein Kind in Osteuropa, wobei es wichtig ist, dass Ihr Euch an die Vorgaben des Flyers haltet, den eure SMV als Link erhalten hat (siehe PGW-Team). Ihr bringt das Päckchen bis spätestens 23. November 2022 mit in die Schule. Dort werden Eure Päckchen gesammelt und von uns am 24. November 2022 abgeholt.
Wir sortieren die Päckchen und bringen sie direkt und eigenhändig zum zentralen Treffpunkt der LKWs unseres Konvois. Von dort aus startet die Reise gen Osten. Verspätet abgegebene Päckchen können leider nicht mehr transportiert werden.
Für die Deckung der Transportkosten wird pro Päckchen um eine freiwillige Spende von 2 € gebeten, die separat in einem Couvert im Schulsekretariat abgeben werden kann.
Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen – noch mehr freuen sich allerdings die Kinder in Osteuropa!
Herzliche Grüße
Ladies'Circle 29 Weinheim