Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Piktogramme

2016_Kommunikationsdesign_PiktogrammePiktogramme für unsere Schule

Sie kennen Otto Aicher. Nein, das war keine Frage - das war eine Feststellung. Jeder kennt Otto - Otl - Aicher.

Sie schauen das zweite deutsche Fernsehen? Sie buchen ein Ticket bei der Fluglinie mit dem Kranich? Bereiten ein Mahl in einer Küche der Reihe b1, 2 oder 3 zu oder unterschrieben früher Überweisungsträger bei der Bank mit dem grünen Band der Sympathie? Nein?

Aber Ihnen allen sind die Strichmännchen bei den Olympischen Spielen aufgefallen, die jeden noch so sportlich Unbedarften erkennen lassen, um welche Disziplin es sich gerade handelt!  Sehen Sie, und diese Piktogramme - so heißen diese Werke nämlich im Fachjargon - haben der Grafikdesigner Otl Aicher und sein Team für die Sommerspiele in München 1972 entworfen. Neben den Logos und Schriftzügen für unzählige bekannte Firmen und Marken (siehe oben).

Mit diesem Wissen im Kopf machte sich unsere Kommuikationsdesign-AG mit Frau Fleig-Golks auf den Weg durchs Schulgebäude: Wo sehen wir Piktogramme und an welchen Stellen würden uns Piktogramme helfen zur Orientierung? Ergebnis: Vor den Fachräumen wären Bildzeichen hilfreich – vor allem für die neuen Schüler.

Gesagt, noch nicht getan, also ging's jetzt ans Werk. Die Siebtklässler erstellten Bleistiftskizzen mit der Vorgabe, dass das Ergebnis schwarz-weiß sein und eine flächige Darstellung aufweisen musste. Dann kam die eigentiche Arbeit, nämlich die Umsetzung der Piktogramme auf dem Rechner mit dem Profiprogramm InDesign.

Die Ergebnisse können sich sehen lassen! Vielen Dank der Kommunikationsdesign-AG und Frau Fleig-Golks für diese tolle Idee, die unser Schulhaus sehr bereichern wird!