Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Mathebegabte bauen Sprungschanze

Mathebegabte am Privatgymnasium Weinheim bauen SprungchanceJulian Brock und Are Kobs, Klasse 9a, berichten von ihrem Projekt:

Im Zuge des Mathe-Förderprogramms wurden wir - außer uns beiden noch Marco Mono, Simon Skade und Alewtina Towara - von Frau Flocke zu einem Wettbewerb der Ingenieurkammer Baden-Württemberg angemeldet. Die Aufgabe von "IDEENsprINGen" lautete, das Modell einer Skisprungchance zu bauen.

Die Materialien waren vorgegeben, ganauso wie die Abmessungen der einzelnen Bauteile. Zuerst traten Schwierigkeiten auf, weil wir keine gemeinsame Schulstunde hatten, um zu arbeiten. Wir haben unsere vielen verschiedenen Ideen und Meinungen nicht koordiniert und so viel Zeit vertrödelt. Letztendlich haben wir uns aber doch geeinigt.

Beim Bauen haben wir dann schnelle Fortschritte gemacht und hatten auch viel Spaß. Zeit für kleine Scherze - z.B. Alewtina eingewickelt in Draht - blieb dabei natürlich ebenfalls! Alles in allem sind wir sehr zufrieden mit dem Endprodukt unserer Arbeit.

Vielen Dank an Frau Flocke, weil sie uns bei diesem Wettbewerb immer unterstützt hat!