Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Maskenspiel

Bei Frau Baumann haben unsere Zehntklässler mit Papier, Pappe und Kleister beeindruckende Masken angefertigt. Die Themen durften frei gewählt werden: Fantasiefiguren, Comicfiguren, Tiere, Venezianische Masken ... die Palette war groß! Als das Handwerkliche abgeschlossen war, gestalteten unsere Jungkünstler ihre Werke mit Acrylfarbe und ließen fabelhafte Wesen entstehen!

Zum Abschluss dieser Arbeitsphase führte Fee Vanja in jeder Klasse jeweils eine Stunde Improvisationstheater bzw. Maskenspiel durch.

Es war spannend zu erfahren, wie anders es ist, mit Masken zu spielen. Es fehlten Mimik und das gesprochene Wort, dafür kam die Körpersprache stärker zum Ausdruck, was unsere Schülerinnen und Schüler selbst ausprobieren konnten. Schon kleine Nuancen in der Bewegung hatten eine große Wirkung auf die Zuschauer, wodurch es zu einer lebhaften Interaktion zwischen Bühne und Publikum kam.

Eine tolle Erfahrung, bei der auch Schüler, die zunächst skeptisch waren, ihren Spaß hatten - vielen Dank an Frau Baumann und Frau Vajna!