Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Gesunder Workshop

Unsere 7b bekam im Glücksunterricht Besuch von einer Ernährungsexpertin, die die Schülerinnen und Schüler auf eine spannende Rallye schickte.

An neun Stationen durften alle ihr Wissen über gesunde Nahrungsmittel auf die Probe stellen. Dabei ging es jedoch nicht nur um den Zucker- oder Kaloriengehalt von Nahrungsmitteln und Getränken. Obwohl unsere Siebener durchaus beeindruckt waren zu sehen, wie viele Zuckerwürfel in Eistee und Kakao, Cola und Fruchtbuttermilch oder selbstgemischter Apfelschorle stecken!

Es war eine Runde für alle Sinne. Die Ohren mussten sehr gespitzt werden, um mittels Dosenschütteln die innenliegenden Gewürze zu erraten. Augen auf! hieß es beim Zuordnen von Fettmengen zu diversen "Leckereien" wie Bratwurst, Pizza und Eisbecher. Ihre Schmeckfertigkeiten testeten unsere Siebener beim Probieren verschiedener Ölsorten - und stellten gleichzeitig ihre Kochkenntnisse unter Beweis.

Ihrem Namen alle Ehre machte die Rallye allerdings bei Station Nummer 6: Hier waren Koordination und Ausdauer gefragt. Gar nicht so leicht für unsere Generation Z, deren Bewegungsdrang sich oftmals eher aufs World Wide Web beschränkt! Eine Minute Seilspringen endete nicht selten in verhedderten Schnüren und fröhlichen Lachsalven. Umso beeindruckter waren alle, als sie erfuhren, wie lange sie hätten hüpfen müssen, um z.B. 100g Gummibärchen abzutrainieren.

Diese Tour hatte es wirklich in sich, und wir danken Frau Vogel sehr, dass sie dieses Projekt organisiert hat!