Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Hambacher Schloss 16/17

Achtklässler des Privatgymnasium Weinheim beim Hambacher SchlossUnsere achten Klassen besuchten mit Herrn Pöhler und Frau Porteck das Hambacher Schloss in Neustadt an der Weinstraße.

Auf dem Programm standen zu Beginn eine Führung mit anschließendem Workshop zu Dr. Jakob Siebenpfeiffer. Der aus einfachen Verhältnissen stammende Jurist und Herausgeber sowie Verfasser politischer Schriften war einer der Protagonisten der Vormärzbewegung und Wegbereiter des Hambacher Festes von 1832. Unter dem Deckmantel eines fröhlichen Weinfestes kamen damals zwischen 20 000 und 30 000 Menschen (genauere Zahlen sind nicht bekannt) auf dem Schloss zuammen, um sich für bürgerliche Freiheiten und einen deutschen Einheitsstaat stark zu machen.

Zwar wurden in der Folge dieser Zusammenkunft viele der Organisatoren - unter ihnen auch Siebenpfeiffer - von der Obrigkeit angeklagt und mussten trotz Freispruch ins benachbarte Ausland fliehen, aber dennoch gilt das  Hambacher Fest als Meilenstein der deutschen Einheits- und Demokratiebewegung.

Wie es damit weiterging, erfuhren unsere Achtklässler in einer tollen, interaktiven Ausstellung zum Vormärz, an deren Anschluss die Schülerinnen und Schüler Fragebögen ausfüllten und ihre vertieften Kenntnisse zur Entstehungsgeschichte Deutschlands zu Papier brachten.

Eine sehr interessante und lohnenswerte Exkursion, für die wir uns herzlich bei Herrn Pöhler und Frau Porteck bedanken!