Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Austausch 2018

Gerade erst waren unsere Französischklassen in Cavaillon und schon stand der Gegenbesuch unserer Austauschschüler an. Frau Glos hat sich wie immer ein abwechslungsreiches Programm einfallen lassen und so genossen unsere Gäste bei schönstem Frühlingswetter den Südwesten Deutschlands.

Nach einem Wochenende mit den Gastfamilien hieß es jedoch erst einmal Schulbank drücken - zumindest bis 10.20 Uhr, denn danach ging es auch schon zum Empfang beim Oberbürgermeister im Rathaus (siehe Pressebericht) samt traditioneller Turmbesteigung und Blick über die Rhein-Neckar-Ebene. Ebenfalls hoch hinauf führte am Nachmittag der Weg auf die Burgruine Windeck, kulinarisch gestärkt durch deutsches Bretzelbackwerk. 

Dienstags  begeben sich alle Schülerinnen und Schüler immer auf einen Tagesausflug - dieses Mal führte dieser nach Tripsdrill, Spaß und Gelächter natürlich inbegriffen!

Heidelberg und Mannheim dürfen als Ausflugsziele für französische Gäste natürlich nicht fehlen, und so erkundeten die Franzosen das Heidelberger Schloss und die Heiliggeistkirche, sowie in der "Stadt der Quadrate" neben dem Zentrum auch eine Brauerei. Zum Austoben ging es dann weiter ins Pfälzische Dirmstein, wo unsere Gäste beim Soccergolf neben der schönen Landschaft auch ein paar ausgelassene Stunden genossen.

Vielen Dank an alle Familien für ihre tolle Gastfreundschaft und an Frau Glos und Frau Carone für die Organisation und Betreuung des Besuchs aus Cavaillon!

In Kürze veröffentlichen wir noch die Fotos vom Austausch.