Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Werkschau 2018

Werkschau des Wahlfaches Literatur und Theater

So souverän wie die Schülerinnen und Schüler des Kurses Literatur und Theater ihren zweiten Auftritt in diesem Schuljahr vorbereiteten, hätte man meinen können, Profis mit jahrelanger Erfahrung vor sich zu sehen. Mit großer Ruhe und viel Liebe zum Detail wurde der Kunstraum bis kurz vor dem Eintreffen des Publikums mit dem selbstgestalteten Bühnenbild hergerichtet und letzte Änderungen an den Kostümen vorgenommen.

Kurz vor dem Auftritt wurden die Nachwuchsschauspieler dann doch ein wenig nervös – war doch das Publikum, bestehend aus Lehrkräften und Mitschülern der Kursstufe 1, deutlich größer als bei der ersten Werkschau. Da sich aber auch die Darsteller im Verlauf des zweiten Halbjahres weiterentwickelt hatten, konnten sie ihre Leistung trotz Nervosität abrufen und mit Bravour ihr selbstgeschriebenes Stück, basierend auf Max Frischs „Andorra", aufführen.

Das Stück der Jungschauspieler drehte sich um die Auswirkung von Gerüchten und Vorurteilen auf die vorverurteilte Person selbst und auf die Gesellschaft. Ein Theaterchor wiederholte in verschiedenen Variationen die Vorurteile und Gerüchte über die einzelnen Protagonisten und machte so auf eindringliche Weise klar, was diese bewirken können.

Insgesamt bot das Ensemble eine eindrucksvolle Leistung und zeigte, was es innerhalb eines Jahres im Wahlfach Literatur und Theater gelernt hatte. Den begeisternden Schlussapplaus hatten sich die Darsteller somit redlich verdient!

17_18_K1_DEU_Werkschau_4.jpg
17_18_K1_DEU_Werkschau_2.jpg
17_18_K1_DEU_Werkschau_1.JPG
17_18_K1_DEU_Werkschau_5.jpg
17_18_K1_DEU_Werkschau_6.jpg
17_18_K1_DEU_Werkschau_7.jpg
17_18_K1_DEU_Werkschau_8.jpg