Online bewerben
Menü Online bewerben

Vorlesewettbewerb 2021

Im Deutschunterricht bei Frau Blau (6a) und bei Frau Grünewald (6b) stand Ende November unser traditioneller Vorlesewettbewerb auf dem Programm. Alle 48 Schülerinnen und Schüler mussten ein Buch und eine geeignete Textstelle auswählen und daraus drei Minuten lang ihren Klassen vorlesen.
Im Vorfeld hatten alle Tipps zum Vortragen erarbeitet und das Finale des Vorlesewettbewerbs 2020/2021 geschaut. Dann war die Reihe an ihnen: Das Publikum durfte auf Basis eines Kriterienkatalogs Punkte vergeben und ermittelten so ihre Klassenbesten.
Mitte Dezember war es dann soweit: Beim Schulentscheid in der Mensa traten Livia und Alexis für die 6a sowie Ida und Marina für die 6b an. Unter großem Applaus stellten alle vier Leserinnen ihr ganzes Können unter Beweis und überzeugten mit hervorragenden Leseleistungen!
Damit haben sie es der begeisterten Jury, bestehend aus Frau Blau, Herrn Göcke, Frau Grünewald und Frau Michels nicht leicht gemacht! Nach fieberhafter Diskussion einigten sich die Lehrkräfte auf ein Stechen: Die beiden potenziellen Siegerinnen traten noch einmal gegeneinander an und mussten aus einem Fremdtext vorlesen.
Auch wenn die Entscheidung alles andere als leicht war, hat sich die Jury letztlich für Alexis als Siegerin entschieden, die nun Anfang des kommenden Jahrs zum Regionalentscheid eingeladen wird. Wir gratulieren Alexis herzlich und drücken die Daumen für die nächste Runde!

Herzlichen Dank auch den beteiligten Lehrkräften für die tolle Vorbereitung ihrer Schützlinge sowie die Fairness bei der Entscheidungsfindung!

 

21-22_6_Vorlesewettbewerb_1.jpg
21-22_6_Vorlesewettbewerb_2.jpg
21-22_6_Vorlesewettbewerb_3.jpg
21-22_6_Vorlesewettbewerb_4.jpg
21-22_6_Vorlesewettbewerb_5.jpg