Login Online bewerben
Menü Online bewerben

Erlebnisbericht live

Unterwegs zum Dach der Welt...2016_6er_Deu_Himalaya

...waren unsere sechsten Klassen zwar nicht, durften aber eine Menge Abenteuerliches darüber erfahren. Denn ihre Mitschülerin Julia Linke war mit ihrer Mutter im November drei Wochen lang auf einer Exkursion im Himalaya, wo Frau Linke über die Auswirkungen des niedrigen Sauerstoffgehaltes auf den menschlichen Körper forschte.

Passend zur Unterrichtseinheit „Erlebnisbericht", welche die Sechstklässler gerade in Deutsch durchnehmen, erzählten die beiden unseren gebannt lauschenden Sechstklässlern von ihren Abenteuern. Mit viel Witz und Begeisterung berichteten die zwei jeweils aus ihrer Perspektive von ihren Erlebnissen, wobei der Vortrag einen großen Bogen von Politik (die Zugehörigkeit Tibets zu China und der Kampf um die Unabhängigkeit) über Religion (der Dalai Lama) zu Biologie (Transport der Sauerstoffmoleküle durch den menschlichen Körper) spannte. Diese Themen, die durch viele Fotos und Videos lebendig gemacht wurden, vermittelten die beiden mit so viel Engagement und Begeisterung, dass unsere Sechstklässler an ihren Lippen klebten.

Dass die Sechstklässler diesem spannenden Thema gerne den ganzen Tag gewidmet hätten, war in der anschließenden Fragerunde zu bemerken. Zahlreiche Themen wurden hier angeschnitten, so viele Fragen gestellt, dass keine Zeit blieb, alle hinreichend zu beantworten - und das, obwohl die Schülerinnen und Schüler freiwillig auf ihre Pause verzichteten. Muss mehr über die Begeisterung des Publikums gesagt werden?

Vielen herzlichen Dank an Julia und Katja Linke für die Bereitschaft, uns an ihren Abenteuern teilnehmen zu lassen sowie an die Deutschlehrerinnen Frau Augustat und Frau Flor für die Organisation dieser spannenden Stunde zum Thema „Erlebnisberichte".